LUISENHOF PARETZ

Willkommen

 

Pferde sind feinfühlige Geschöpfe, die für Zärtlichkeiten und Liebkosungen dankbar sind“ (Müseler)

Der Reit- & Ausbildungsstall Luisenhof-Paretz und das Gästehaus Luise liegen im schönen Havelland, ca. 35km vom Zentrum Berlins entfernt, zwischen Potsdam und Nauen direkt an der Havel.


Der Hof ist Teil des denkmalsgeschützten preussischen Musterdorfes Paretz, das der Baumeister, Architekt und Landschaftsplaner David Gilly ab 1800 für die Königin Luise und den König Friedrich-Wilhelm III errichten ließ.


Seitdem hat das Dorf alle Entwicklungen der deutschen Geschichte miterlebt. 

2006 eröffnet  zusätzlich das Gästehaus Luise mit Ferienzimmern und Seminar- und Festräumen. Insgesamt 12 Gäste finden hier Platz.


Pferde und Menschen sind hier also gleichermaßen willkommen. Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Pferde!


Verena Weidemann-Bingel

Matthias Neuschulz

Ab 1992 hat dann die in Ketzin gegründete Abteilung Pferdesport der BSG Lokomotive Ketzin begonnen das Reiten in Paretz zu etablieren und hier ein Zuhause gefunden.


Seit 1994 wird der Hof als Reit- & Ausbildungsstall betrieben. Dazu gehören die Stallungen mit großzügigen Boxen und Laufställen, die Reitanlagen mit Dressurplätzen, großem Springplatz, Reithalle und Longierzirkel sowie Weideland, Koppeln und Paddocks.